Muss Angeboren Anomal Bei Emergent Operiert Werden?

Muss Angeboren Anomal Bei Emergent Operiert Werden?

Babys, bei denen eine angeborene Anomalie des Gehirns oder der Wirbelsäule festgestellt wird, werden manchmal operiert, sobald sie aus dem Mutterleib kommen, oder manchmal, nachdem sie beobachtet wurden und erwachsen werden dürfen. Versuchen Sie, einen erfahrenen pädiatrischen Neurochirurgen zu finden, da der Chirurg entscheidet, wann und was zu tun ist. Darüber hinaus, wenn bekannt ist, dass ein solches Baby geboren wird; Versuchen Sie, diesen Spezialisten schon vor der Geburt zu finden, damit keine Gelegenheit verpasst wird. Letztendlich wird der erfahrene pädiatrische Neurochirurg die Risiken gegen den chirurgischen Nutzen einer frühen Operation des Kindes abwägen; damit wird die entscheidung um ein vielfaches verlässlicher. Es muss daran erinnert werden, dass das Baby nur in den ersten 24 Stunden nach der Geburt vom Körper der Mutter geschützt wird. Danach dauert es sehr lange, bis das Baby wieder so stark wird.

WhatsApp chat