Wie Wird Kyphose Und Skoliose Behandelt?

Wie Wird Kyphose Und Skoliose Behandelt?

Wenn eine Wirbelsäulenverkrümmung vorliegt, kann es sich um eine Skoliose oder eine Kyphose handeln, Korsett ist der erste Behandlungsschritt. Dies sind oft maßgeschneiderte Korsetts, dh. Korsetts, die speziell für den Patienten entworfen wurden und den ganzen Tag getragen werden können; die entsprechend den Veränderungen der Krümmung und Körpergröße des Patienten im Laufe der Zeit erneuert werden müssen. Im zweiten Schritt muss eine Fusionsoperation oder eine Wirbelsäuleninstrumentierung durchgeführt werden. Hier besteht der Zweck der Operation entweder darin, die Wirbelsäule bei einigen erwachsenen Patienten in dem korrigierten Zustand zu fixieren oder die Wirbelsäule zu korrigieren, während sie mit beweglichen Instrumenten und einstellbaren Stäben wachsen kann, insbesondere bei kleinen Kindern. Bei einigen Patienten, insbesondere bei älteren Menschen; Es kann komplizierte und gefährliche Operationen geben, bei denen die Wirbelsäulenknochen ganz oder teilweise entfernt werden müssen. In dieser Art von Chirurgie sowie Orthopäden; Ein erfahrener Neurochirurg muss ebenfalls anwesend sein. Ich möchte auch betonen, dass, wenn eine angeborene Anomalie, die die Krümmung begleitet, festgestellt wird; Nur eine chirurgische Behandlung dieses Problems durch einen erfahrenen pädiatrischen Neurochirurgen kann ausreichen, um die Krümmung zu korrigieren.

WhatsApp chat