Sollte Ich Ubungen Machen?

Sollte Ich Ubungen Machen?

Wie alle anderen Ärzte betonen die Wirbelsäulenspezialisten immer die Wichtigkeit von Bewegung. Sie können Ihre Schmerzen mit einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Übung reduzieren und sogar eine schnelle und deutliche Besserung erzielen, um sich vor wiederkehrenden Schmerzen zu schützen. Um Ihre Übungen zu Hause mit sehr wenig technischer Ausrüstung zu machen, sollten Sie zuerst einen Physiotherapeuten oder Physiotherapeuten suchen, der die notwendigen Bewegungen auswählt und arrangiert, die Sie lernen werden. und stellen Sie eine gute Kommunikation mit ihm / ihr her. Selbst nach der Operation wird der Bewegungsumfang schrittweise und sorgfältig erweitert, beginnend mit einfachen Dehnbewegungen und den Übungen, die bis zu dem Punkt fortgesetzt werden, an dem die Schmerzen nicht wieder auftreten. In der Tat ist die Übung „Pilates“ am besten für das menschliche Rückgrat; Dies bedeutet, dass es die beste Art von Übung ist, die Sie für Ihren Nacken oder Rücken tun können. Es wurde bereits für die Gesundheit der Wirbelsäule entwickelt. Wenn Sie in Begleitung eines erfahrenen Lehrers lernen, ist dies so einfach wie überall und ohne Geräte. Wir empfehlen unseren Patienten immer Pilates. Alle Körperbewegungen und Körperhaltungen (einschließlich Stehen oder Sitzen) erfordern ausreichende Muskelkraft und Flexibilität. Solch starke Muskeln können nur durch Dehn- und Kräftigungsübungen erreicht werden, die langsam ausgeführt werden. Die Schmerzen, die während des Trainings auftreten und in Ihren Armen oder Beinen von Ihrem Körper nach außen ausstrahlen, sammeln sich allmählich im Zentrum Ihres Körpers, während Sie fortfahren und bedeuten, dass Sie beginnen, sich zu verbessern und zu heilen. Wenn Sie starke und plötzliche starke Schmerzen haben, setzen Sie das Training natürlich nicht fort und informieren Sie Ihren Arzt über diese Situation. Aerobic-Übungen wie Gehen, Schwimmen und Radfahren stärken Ihre Muskeln. Dies hat auch zwei Vorteile: Erstens wird die Durchblutung beschleunigt, und daher werden die Nährstoffe in geschädigten Bereichen reichlicher; So wird die Reparatur des Gewebes einfacher. Zweitens erhöht sich Ihre Haltbarkeit und Ihre täglichen Lebensfunktionen verbessern sich, um Ihre Arbeitsfähigkeit zu verbessern. Insbesondere die Muskeln im zentralen Körperkern werden durch die Übungen gestärkt. Dies hilft Ihnen dabei, Ihre täglichen Aktivitäten auszugleichen und Ihre Sturzwahrscheinlichkeit zu senken.

WhatsApp chat