Was Ist Bandscheibenvorfall?

Was Ist Bandscheibenvorfall?

Bei „Bandscheibenvorfall“, „Radikulopathie der Lendenwirbelsäule“, „Bandscheibenvorfall“ oder „lumbal extrudiertes Fragment“ kann die Knorpelstruktur zwischen den beiden Wirbelsäulenknochen, die wir als Bandscheibe bezeichnen, hervorstehen oder extrudiert werden. in den Wirbelkanal geraten; und ein solcher Zustand wird als Bandscheibenvorfall bezeichnet. Möglicherweise wurde ein Teil der Bandscheibe abgetrennt, was bedeutet, dass es sich um eine Sequestrierung handelt, die als fragmentierte oder nicht eingeschlossene Hernie bezeichnet wird. Es gibt sowohl zeitgenössische als auch primitive Gründe für die Entstehung eines Bandscheibenvorfalls. Als zeitgemäßer Grund gelten die Arbeitsbedingungen, die der moderne Lebensstil erfordert; Beispielsweise kann das Arbeiten vor dem Computer oder am Lenkrad die Ursache sein. Das Gewichtsproblem, das durch diese Art von Bewegungsmangel entsteht, ist ein zusätzliches Problem. Als primitiver Grund trotz aller wissenschaftlichen Entwicklungen; Wir sitzen, liegen und arbeiten immer noch an Orten, die vor Jahrhunderten entworfen wurden. Daher sind die asymmetrischen Belastungen, denen wir ausgesetzt sind, sehr gefährlich. Der Bandscheibenvorfall ist eigentlich eine sozioökonomische Erkrankung, das heißt, er betrifft junge Menschen; sie am aktiven Leben hindern. Es sollte nicht vergessen werden, dass unsere Bandscheiben ab dem zwanzigsten Lebensjahr altern, da die Taille der am stärksten beanspruchte Teil des menschlichen Körpers ist. Daher die Tasse, die in unserer Jugend mit den falschen Dingen gefüllt ist, die wir offenkundig getan haben; kann an einem unglücklichen Tag überlaufen – manchmal aufgrund einer schweren Last, einer Rückwärtsbewegung oder nur mit einem Niesen. Natürlich ist es wichtig, nicht zu vergessen, dass Rauchen einer der wichtigsten Faktoren ist, die unsere Bandscheiben schädigen. Wenn die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden und der Bandscheibenvorfall und die erforderliche Operation nicht durchgeführt werden, kann der Leistenbruch verkalkt werden. und sogar die dicke Membran namens Dura im Wirbelkanal beschädigen. Zum Beispiel, wenn ein Jahr vergangen ist, seitdem Sie die notwendige Operation verschoben haben, und wenn Sie sich dann für die Operation entscheiden; Die Operation ist sowohl schwieriger als auch gefährlicher, und die Chance, gesund zu werden, ist geringer. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, rechtzeitig die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

WhatsApp chat