Was Ist Die Behandlung Für Rückenmarkstumoren?

Was Ist Die Behandlung Für Rückenmarkstumoren?

Tatsächlich ist der Rückenmarktumor kein Krebs. Mit anderen Worten, der Tumor im Rückenmark breitet sich nicht auf andere Organe aus oder wächst sehr schnell wie Krebs. Dies sind eigentlich gutartige Tumoren. Jedoch durch Komprimieren des Rückenmarks in einem kleinen geschlossenen knöchernen Kanal; Sie können schwerwiegende Folgen haben. Durch die Kompression von Rückenmark und Nerven gehen Arme und Beine; Lähmungen können auftreten, die Muskeln in Armen und Beinen können steif werden, Bewegungen können eingeschränkt sein und noch schlimmer, der Patient kann sowohl Stuhl als auch Urin auslaufen lassen. Wenn diese Tumoren diagnostiziert werden, müssen sie sofort operiert werden. Es besteht auch keine Möglichkeit einer zusätzlichen Strahlentherapie oder medikamentösen Behandlung, dh einer Chemotherapie. Sobald sich die Lähmung im Laufe der Zeit entwickelt hat, kann der gelähmte Zustand auch bei einer Operation nicht mehr rückgängig gemacht werden

WhatsApp chat